Sonntag, 9. Dezember 2007

10.12.2007 | Blank Theory - Middle of nowhere

Wow.... und schon isser zurück vom Bette Frost Konzert... So wie mein Shirt immer noch nicht ganz getrocknet ist, wird mir der Sound vom neuen Album "Sturm und Drang" noch eine Weile im Ohr haften... Boris, Schiffmeister und Dr. Renz haben im ersten Teil der Show das Ding nämlich eindrucksvoll vorgestellt, absolut partytauglich, mit Beats, die ins Knie gehen und Texten, die man sowphl im stillen Kämmerlein mit Kopfhörern vor der Heizung hören kann als auch im Club mit erhobener Faust herausschreien kann...

Als eine der positiven Nebenwirkungen des Internetzes (dafür stehe ich mit meiner IP-Adresse) müssen die Bands ja immer öfter und mehr auf die Bühne, und als Ausgleich dafür kann man dann schon mal so ein Album kaufen. Das sind dann mit dem Lars zusammen schon zwei, und wir waren ja nicht die Einzigen auf diesem Konzert... Also weiter so, Musikindustrie, und habt euch nicht so mädchenhaft mit den ganzen Downloads, das ist halt so und ihr könnt euch eh nicht dagegen wehren... Also findet einfach andere Lösungen als sowas hier, ansonsten wird es mehr und mehr Band wie Radiohead oder auch Einstürzende Neubauten geben, die das ganze selber in die Hand nehmen. Die Vidohersteller konnten ja auch nicht verhindern, dass die DVD erfunden wurde, genau so wenig wie die Einzelhändler Ebay und Amazon verklagen können. Face it - Live rulez! Bands gehören auf die Bühne und CDs oder MP3s verkaufen sich dann auch besser.

So, jetzt aber zum zehnten Türchen... Und nein, ich werde nicht Fettes Brot posten. Das kennt ihr ja schon alle. Finkenauer war anfangs ne Überlegung, der hat auch ein sehr schickes Lied draussen, was ihr euch hier anschauen könnt. Und er ist Gitarrist bei der Begleitband von den Broten... Aber ich habe heute auf der Toilette vom Conne Island wieder mal feststellen dürfen, dass Männer nie (!!!) in der Mitte am Pissoir stehen (ausser, sie werden durch bereits belegte äußere Becken dazu gezwungen)! Mach es am Vermeiden von Schwanzvergleichen Berührungen her kommen oder von ganz anderen, aus der Zeit des Höhlenmenschen her rührenden Verhaltensmustern... Es ist einfach so, und ich selber bin da keine Ausnahme. Deshalb sage ich frei und ohne Reue:

"Ja, ich pinkle lieber am Rand als mich auf das mittle Becken zu stürzen... Und wenn nur das frei ist, schau ich, ob ich nicht in eine Kabine kann!"
So, jetzt habt ihr's. Und deshalb gibt's jetzt auch von der Blank Thery das thematisch passende Stück... Wer Korn und Linkin Park mag, wird die Jungs sicher nicht von der Ohrkante stoßen.


(Youtube DirectTheory)


< Home >


1 Kommentar:

LASSE hat gesagt…

Das fetzt mich allerdings, Herr W.!!!!Mehr davon. Der Kritik ob der Plattenindustrie kann ich ebenfalls nur beipflichten!!