Mittwoch, 13. August 2008

In der heimat ist es doch am schönsten

So, jawohl! Open Flair, Sir! Womit fang ich denn mal an... Am besten mit dem allgemeinen Empfinden 2 Tage danach: Es war grossartig! Das hat natürlich Gründe....

  1. Die Bands: ich habe so gut wie alle im letzen Post angekündigten Musikkappellen begutachten können und musste nur bei einigen wenigen ein wenig enttäuscht von dannen ziehen. Die Fantas und Ärzte waren neben den Hives, Boyhitscar, Blackmail und den Monsters die geilsten Auftritte, mau fand ich Culcha Candela, El*ke und streckenweise auch die Fetten Brote (von ihrer Klamottenwahl mal gar nicht zu reden, ich hab jetzt noch Augenkrebs.
  2. Die Leute: Neben dem Funkmasta als Verstärkung aus Leipzig waren neben der üblichen OF-Gang mit Manni und Banki auch Fitsch und Kiste wieder mit am Start. YAY! Danke, Jungs, dass war seit langem mal wieder ein klasse Wochenende mit euch, und auch das nächste Jahr ist schon gesichert (siehe unten)
  3. Das Flair: Wie auch schon das letzte Mal ist das ganze Drum-Herum ziemlich cool. Erstens können wir ja zu Hause (also in meinem Zimmer bei Banks schlafen, d.h. richtiges Bett UND richtige Dusche UND richtiges Frühstück mit richtigem Kaffee). Dann da die Lage des Festivals: Mitten in der Stadt, mit dem Auto bis 10 Minuten Fußmarsch vor dem Eingang (mit Bier im Kofferraum konnten wir uns auch gut zwischen den Bands versorgen und ein wenig abhängen, wie es sonst immer vorm Zelt wäre). Drittens sorgt Schotter und Betonflächen für schlammfreie Regenkonzerte. Und passend dazu gab es faktisch keinen Regen, zumindest während den Bands, die wir gesehen haben. R.e.s.p.e.c.t. to the holy weather god!
  4. Das Preis-Leistungs-Verhältnis: Schaut euch die Bands an - 58 Euronen! No need to explain! Und die Frühbucher-Aktion für die ersten 1.000 Karten für 2009 heißt 49 Euro... Dass wir da gleich Montag morgen zugeschlagen haben, ist wohl selbstredend :-)
Meine Begeisterung scheint wohl durch diese Zeilen hindurch... Natürlich gibt es auch viele kleine Rand-Anekdoten zu diesem Festival:
  • Ich bin stets im Kofferraum mit gefahren, weil wir ja 6 Leute waren :-)
  • Culcha Candela Fans lassen sich bequem beim Durchgehen weg schaufeln (da das Durchschnitts-Alter bei ca. 12 lag)... Die Bühnen"show" kann man sich aber echt nicht antuen: Handtuch-schwingende neonfarben gekleidete Halbaffen, die ihr Gemächt (zwar noch von Hose bedeckt) den Kiddies ins Gesicht halten. Zwei Lieder, mehr ging nicht, um taktisches Kotzen nzu vermeiden. Ihr habt nen Hamma! Aber so richtig!
  • Ich hab noch nie so viele "Wall of death" auf einmal erlebt... und auch nie jemanden, der dass mit Flip-Flops gemacht hat... YAY, Plattfüße zum Selbstbasteln...
  • 4Lyn und Boyhitscar sind eindeutig zu unbekannt, so geil wie die sind.
  • Hast du keinen Nietengürtel bist du nichts in deinem Viertel: Auch wenn Montreal gespielt hat, ging es nicht durch den Eingangskontrolle mit so einen Teil... gut, das lag wohl auch daran, dass man sie drinnen kaufen konnte... Cooles Unternehmenskonzept, recht krisensicher, nehme ich an... mit Alkohol läuft es ja auch so :-)
  • Fitsch hat ALLE Essensbuden durchprobiert... und kauft wohl demnächst Aktien für die Knoblauch-Sauce vom China-Mann. Weitere Beute: Ein Sechser-Träger (aufblasbar) für Becks-Becher... Damit man auch mal ein Konzert ohne Getränkegang schafft :-) Hehe
  • Kiste war der Einzige, der das ganze Wochenende alkoholfrei getrunken hat. Blöderweise hat das einen Grund und es war deshalb auch nicht der Fahrer :-)
  • Manche Mädchen versthen den Text von "Bettina, pack deine Brüste ein" nicht... Hmm, gut so!
  • Moneybrother ist nicht Manni's Bruder.
  • Wir haben Kastanienkegeln erfunden. Fetzt aber nur angetrunken.
  • Mark Wahlberg hat drei Brustwarzen.
  • Deine Mutter holt Olympisches Gold im Beach-Fettsein.
  • SM-Udo (hehe...) bringt mit Helium und "Killing in the name of..." im Anschluss von "Pipis und Popos"dieselbigen in Bewegung...
  • Bela B zeigt dem OF sogar sein Gemächt... oder so :-)
Spruch des Wochenendes:
" Die Band heißt nicht Chlorfinger, sondern Clawfinger..."
So.... dass soll es erst mal gewesen sein.
Rinjehauen.

Kommentare:

lasse hat gesagt…

Man, klingt das geil....

direkteingabe hat gesagt…

Uff jeden....scheint wir haben was verpaßt und hätten bei der festivalauswahl weitsichtiger sein sollen....

egal...hoffe wir sehen uns bald mal wieder!!!

Was ist mit eskobar im november?????