Sonntag, 13. Dezember 2009

13.12.2009 | Paul Kalkbrenner - Sky And Sand

so, nachdem ich tatkräftige Unterstützung der Halle / Berlin / München Mitblogger hatte (thanx guys :) ) will ich mich auch mal wieder an den Tasten und Reglern austoben...

"Du verlierst nichts, wenn du mit deiner Kerze die eines anderen anzündest." (aus Dänemark)

Hmm, dass das funktioniert, haben wir ja alle bei zahllosen Lichterketten gesehen, ausserdem klappt das auch beim Start vom Auto ganz gut... Aber eigentlich dürfte ja auch da ein Seemann sterben, wenn man so was macht, oder? Oder die Mitarbeiter von Bic müssen in die Kurzarbeit... Ein Teufelskreis... und was ist eigentlich mit den Bienen, denen durch Kerzen ständig die Waben geplündert werden? Ist es da nicht viel besser, Energiesparlampen zu benutzen? Oder ist dass wieder nur metaf... methaph... bildlich gemeint und bezieht sich auf Geschlechtskrankheiten? :)

Ich fordere euch hiermit zur offenen Diskussion auf ... Jeder schreibt zu hause 3 Seiten über die bedeutung für sich selbst, die Entwicklung der Sozialen Marktwirtschaft und deren Interaktion mit dem frühen Religionen und Menschenbildern...

wenn ich dass so lese, hab ich wohl gestern zu viel "Berlin Calling"... aber ich glaube, dass geht gar nicht, wobei mir das gemache mit dem Gelbfilter und der verlangsamten Bildrate schon irgendwann auf den Sack geht... aber was für ein geiler Soundtrack vom Paule Kalkbrenner... Und damit nicht nur der Eark hier Techno abliefert, werde ich heute auch mal in diese Richtung einschlagen... Laut machen und Augen zu... dann reichen schon die körpereigenen Drogen aus... YAY!


(YouTube DirectCalling)

Kommentare:

Mue hat gesagt…

geil geil geil

Anonym hat gesagt…

wie schön,....das höre ich jeden morgen ca. 6x auf dem Weg zur Arbeit *lach*

direkteingabe hat gesagt…

Für mich definitiv der OST des Jahres (auch wenn er eigentlich aus dem letzten Jahr ist...)!