Samstag, 21. Juni 2008

Man nehme.... Mehl

Gestern war Party beim Jenser in Halle. Für die Hallenser ist ja immer, wenn die Türkei spielt, wappentechnisch daumendrücken angesagt... Aber ich will ja jetzt nicht schon wieder auf dem Leipziger Vorort rumhacken, die Stadt findet sich schließlich selber häßlich...

Neben gegrillten toten Tieren und mit nett in Schalen drappierten Nudeln, Gurken und Mayo gab es selbstverständlich auch Getränke. Bier, na klar. Ach ja, und Rum. Und nicht den Jägermeister vergessen, der wird nämlich sinst sauer. War folglich eine lustige Sache, ich musste zum Glück nicht aktiv am Verkehrsgeschehen im Nachhinein teilnehmen sondern war in der komfortablen Beifahrerposition.

Was aber auch da war, war ein Beamer und eine Leinwand... Und bevor Kollege Gavin Rossdale und seine Ex-Combo ihr DVD Konzert für uns gaben, wurde selbstverständlich Fußball geguckt (ansonsten wäre sicher auch keiner gekommen...hehe...) Nachdem meine Okkulare ja vom Deutschen Spiel gegen Schweini`s Lieblingsgegner recht verwöhnt waren, plätscherte das Spiel Kroatien gegen Türkei so langsam vor sich hin. Gut, die Kroaten hätten eigentlich 15:0 führen müssen, aber die hatten wohl echt nicht auf dem Schirm, das man INS Tor schießen muss. Naja, kann man ja mal vergessen. Dann hat es der Trainer ihnen wohl in der Halbzeitpause von der Verlängerung gesagt. Und dann hat es ja uch geklappt, hätt er mal eher was gesagt...

Apropos Trainer.... Wie geil sieht den bitte Sklave Slaven Bilic aus? Während Jogi Löw und Hansi Flick coolerweise ausssehen wie Modezaren in ihren weißen Hemden (und ich behaupte, dass es nur eins gibt und sie es untereinander dauernd wechseln) macht der Kroate seinem Nachnamen alle Ehre... Das sieht echt aus wie C & A und dann noch die falsche Größe... Dann doch bitte lieber die Trainingsjacke, bevor du dich verkleiden läßt... Ich sehe mit nem Anzug genau so scheiße aus.

Aber zurück zum Spiel... ich hatte mich gerade gefreut, dass wir unsere Revanche gegen die Schlächter von der Vorrunde bekommen... Da gleichen die Türken aus... WAAAAAAAHNSINN! Das dritte Spiel, was die drehen (was sie ja beim Dönerladen schön üben konnten). Nee, echt R.e.s.p.e.k.t. für diese Nerven und trotzdem: wieviel Mehl kann man denn bitte noch haben... 5 Sekunden vor Schluss so ein Tor... ich krieg das bis heute nicht verarbeitet, so was gibt es in echt doch gar nicht... Krass... Ich hätte ja anfangs nicht geglaubt, das die Türken nach der Abreibung 1683 sich überhaupt noch mal nach Wien trauen... Aber der Halbmond stand wohl unter einem guten Stern... Und das die das Elferschießen gewinnen, war ja dann eh klar... So einen Schock steckt eine Mannschaft nicht einfach weg... wie gesagt, ich bin immer noch fassungslos über so ein Tor. Und ein weiteres Zeichen, wie geil die EM-Spiele dieses Mal sind, bis auf wenige Ausnahmen gab es echt viele Tore und sehenswerte und spannende Partien... So macht das echt Spaß! YAY!

Und jetzt müssen wir am Mittwoch im innerdeutschen Derby zwischen unserer Nationalmannschaft und der AllstarTruppe aus Berlin, Frankfurt und Köln und Neu-Köln ja nur noch gewinnen. Und ich werde egal bei welchem Spielstand die letzten 15 Minuten zittern... Selbst bei nem 5:0 kriegst du wahrschelich noch 6 Stück eingeschenkt von den Türken. Wird aber schon klappen....

Oder?

Kommentare:

der marten hat gesagt…

die türkei ist halt ne turniermannschaft

Internetzer hat gesagt…

du willst es also wirklich auf die harte Tour, Bursche? Gut, kannst du haben...