Samstag, 20. Dezember 2008

20.12.2008 | Justice vs. Simian - We Are Your Friends

Eigentlich wollte ich etwas anderes posten, aber ich hab mich doch hierfür entscheiden. Auslöser war das gestrige (unglaublich geile) Deichkind Konzert im Haus Auensee... Die freuden- und betäubungsmitteltrunkene Masse hatte nämlich schon angefangen, den Laden VOR dem onzert abzureißen, geschuldet einer saugeilen Warm-Up Playlist anstelle der üblichen Vorband.

Wer auch immer diese erstellt hat, vor dem verneige ich mich tief und nene ihn Warm-Up Gott... Sehr geil, dabei kam dann doch noch die ein oder andere Anregung für den Adventskalender bei rum... Das Konzert war auch total schön, Rauchverbot war auch nur als Schild an der Wand erkennbar und die Stimmung war wie immer am Überkochen (zumindest hab ich und meine Schweißdrüsen es so wahrgenommen, ich sag nur: Sauna... uahhh.. Arbeit nervt...!) Die Deichkinder haben sich zwar nicht wirklich was neues einfallen lassen, aber das was sie auffahren, reicht ja auch :-) Und am Ende kamen die alten HipHop-Teile, yay!

Einziger Wermutstropfen war die scheiß Logistik im Haus Auensee, sprich Toilletten (4 Stück???!!!?? Gibt's da keine Mindestvorschriften?) und die Jackenausgabe (komplettes Chaos, wir haben fast eine Stunde anstehen müssen (bzw. das bravuröse Fünkchen) und die Security ist nur knapp einer offenen Revolte entgangen... Wie oft muss das eigentlich noch so sein, bis sich da was ändert... Verdammt!

Aber gut, was bleibt, ist ein toller Abend, eingeleitet u.a. durch Justice und Simian (und jetzt stellt euch das Lied bitte laut in einer betrunkenen Masse vor! Los!)


(Youtube DirectFreunde)

1 Kommentar:

direkteingabe hat gesagt…

das ist doch mal geil...statt ner (zumeist) ätzemdem vorband lieber ein auf das publikum und die hauptband angepaßtes welcome-mixtape...

bin ja echt neidisch aufs konzert...wollten gfreitag dann spontan noch in berlin gehen...war aber schon ausverkauft...
Haben aber von freunden gehört, dass es ziemlich nervig vom publikum her war....lauter kiddies, die deichkind aus den charts kennen... *würg*...