Sonntag, 29. Juni 2008

Reality sucks

Hmm. Schade.

Ich würde jetzt gern irgend etwas aufmunterndes schreiben, mich über den Schiri aufregen oder die mangelnde Chancenverwertung beklagen.... Aber all das wäre ein Lüge. Wir sind verdient EM-Zweiter hinter starken Spaniern geworden.

Und ich bin stolz, dass wir so weit gekommen sind... und ich meine Flagge trotz Niederlage aus dem Fenster halten kann und Teil einer Nation bin, die es endlich mal geschafft hat, ihren Stock aus dem Arsch zu ziehen, was Feiern und Fußball betrifft.

Gut, Zweiter, na und? Der Einzige, der mir wirklich leid tut, ist der ballack, für den ist das ja langsam sschon ein Trauma... Aber alle anderen bitte den Kopf oben behalten, so weit zu kommen, ist schon geil genug...

Und trotzdem bleibt man niedergeschlagen... Ein leises "Fuck" auf ein verlorenes Finale. Der Kopf sagt "Respekt", aber der Bauch ist enttäuscht... Zeit, was zu essen

Kommentare:

Weltwahnsinn hat gesagt…

Ja. Das waren noch passendere Worte zum Finale. Spanien wirklich verdient Europameister, wir verdient Zweiter. Sehr schön und sehr traurig...

der marten hat gesagt…

...und es gibt ihn scheinbar doch den fussballgott...gracias fernando, auch für die 50 latten im tippspiel! :-)