Samstag, 24. März 2007

Messe.Stadt.Finanzierung.

...oder auch: Leeeeeeeeptzsch least.

Hällö, geährte Laser,

Dieses Wochenende ist ja auch Buchmesse in Leipzig. Gehe ich nicht hin. Lese ich lieber mal zu Hause, als das ich wieder nen ganzen Tag dort rumhänge, tonnenweise Zeitschriften und Werbegeschenke rausschleppe, die ich einen Monat später dann ungelesen in den Wald die Wertstofftonne werfe (streng getrennt nach Yellow press, White papers and sinnlosen Biografien noch sinnloserer Menschen).
Zum Glück gibt es ja noch die Lesungen. nachdem der Markus seinen Nachnamen wohl falsch interpretiert und nun anfängt, Geld mit Literatur zu verdienen, ist ja auch Frau Kuttner auf das dünne Brett gekommen, dass sowas eigentlich ganz cool sein könnte. Naja, vielleicht moderiert Günther Gra(Waffen)ss ab Montag den MTV-Newsflash... Werd auf jeden Fall auch den anderen Lesungen fernbleiben, hab irgendwie keine Böcke auf Hörbuch....

Ansonsten vergeude ich grade meine verbleibende freie Zeit mit Nichtstun, solange mich noch kein Arbeitgeber (fest) eingefangen hat. Das äußert sich dann in ungeweckerten Aufstehzeiten, unchristlichen Schlafenszeiten und eventuellen ungeNIERTEn Bierkonsum. Inhaltlich füllt sich der Tag mit Kaffee, Computer und bedruckten Seiten einer gewissen australischen Autorin.

Apropos Auto, das fährt mich zwischendurch natürlich noch zu den Personen meines Vertrauens. Ab und zu übernimmt diese Funktion auch der FeAP ... Wenn ich mich bei ein paar von euch noch nicht wieder gemeldet hab, liegt das bestimmt an eurem Aussehen (hehe) ... oder vielleicht auch nicht. Bis Anfang April werd ich auf jeden Fall maximale Entspannungsphase ausrufen... bzw. hab ich das schon. YAY!

Legt euch wieder hin

P.S. Chuck Norris kriegt im Praktiker 20 Prozent auf Tiernahrung....

Kommentare:

peggy hat gesagt…

...have one fuckin` question:
"what´s with ur hair?"

looks so ugly...

kihi

...

Da Stewwan hat gesagt…

hmm, ich überlege schon, eine silberne Maske zu kaufen

:-D