Donnerstag, 15. Februar 2007

Klar kann ich kochen...

...ich hab nur keinen Bock!

Deshalb erkläre ich heute: Spagetti mit Ketchup


Für 2 Personen:
1 Packung Spagetti
1 El Salz
Ketchup







Exakt SO vorgehen:

1) Hole dir einen Topf aus dem Schrank aus der Spüle und wasch in ab.

2) Schütte Wasser rein und lass es kochen, bis es sehr stark blubbert.

3)Einen Esslöffel Salz in das Wasser geben. Dann auch die Spagetti zufügen und ca. 8 Minuten kochen lassen. (Wie lange genau, steht irgendwo auf der Packung.)

4)Steh auf jeden Fall die gesamte Zeit vor dem tOpf und beobachte, was passiert...

5) Danach werden die Nudeln durch ein Sieb geschüttet. Aber nicht bei mir. Das muss man ja aufwaschen. Deshalb lieber Deckel ankippen und Wasser abschütten.

6) Anschliessend die Nudeln aus der Spüle wieder in den Topf legen ("... die hab ich abgespült...")

7) Dann kannst du sie auf einem Teller servieren. Das Den Ketchup kann sich dann jeder selbst drauf tun. Oder es lassen, denn Teller muss man auch abwaschen. Lieber gleich den Topf nehmen.

8) Mahlzeit. Parallel Simpsons gucken.

9) Topf mit Wasser füllen und in Spüle stellen. Dann warten, das ihn jemand abwäscht.

10) Repeat Schritt 1

Kommentare:

FreizeitRevoluzzer hat gesagt…

Einfach nur schön! ;)

HybridMerlin hat gesagt…

Sehe schon, wir müssen mal wieder kochen. Damit auch der kleine Stewwan mal wieder ne vernünftige Mahlzeit bekommt. Da freut sich auch Mutti! Wir spülen auch ab!

Jamie Oliver hat gesagt…

Sehr schön,

mein MBW kocht ja nicht für mich ...

Und da er nicht auf meinen Blog guckt (?!), kann ich ihn auch wüst beschimpfen *hehe*

Also Einladungen an bitte umgehend magen[ät]stewwan.de